Home | Unternehmen | Leistungen | Service | Jobs | Kontakt | Downloads
ANGESTELLTE
 

Unsere Berufe und Anforderungsprofile im Überblick. Mehr Informationen über die aufgeführten Berufe bekommen Sie unter: http://berufenet.arbeitsamt.de

 
Bauleiter/in
 

Bauleiter/innen sind für Bauleitungsaufgaben in den unterschiedlichsten Bauunternehmen beschäftigt, beispielsweise im Hochbau, Betonbau, Tiefbau oder Straßenbau.
Nach den gesetzlichen Regelungen haben verantwortliche Bauleiter/innen für die ordnungsgemäße und den genehmigten Bauvorlagen entsprechende Ausführung des Bauvorhabens zu sorgen. Sie überwachen die den Vorschriften entsprechende Baustelleneinrichtung und den sicheren Betrieb der Baustelle, koordinieren die von den verschiedenen Bauunternehmen auszuführenden Arbeiten. Nach Abschluss der Bauarbeiten erstellen sie das Aufmaß und veranlassen die Abnahme der erbrachten Bauleistungen.
Bauleiter/innen sind auch mit weiteren Aufgaben im baubetrieblichen Bereich beschäftigt. Zum Beispiel bearbeiten sie Ausschreibungsunterlagen, kalkulieren Baukosten, erstellen Angebote und führen die Bauabrechnung durch.
Bauleiter/innen arbeiten in erster Linie in Unternehmen des Baugewerbes, zum Beispiel im Hochbau, Betonbau, Tiefbau oder Straßenbau.
Neben ihrer Arbeit in Büroräumen (auch Großraumbüros) haben sie vor allem auf Baustellen zu tun. Ihrem Aufgabenbereich entsprechend wechseln sie häufig zwischen ihrem Schreibtisch im Büro und Baustellen, um dort Bauarbeiten zu koordinieren und zu überwachen.
Große Bauunternehmen bieten Bauleitern und Bauleiterinnen auch die Möglichkeit zur Leitung von Auslandsbaustellen.

In der Regel wird für den Zugang zur Tätigkeit eine entsprechende berufliche Qualifikation bzw. einschlägige Berufserfahrung in der Bauleitung vorausgesetzt. Dabei ist die geforderte Qualifikation auch vom Verantwortungsbereich, d.h. von der Größe des Bauprojektes abhängig. Neben Absolventen und Absolventinnen von Bauingenieur- oder Architekturstudiengängen kommen auch Bautechniker/innen und Meister/innen aus dem Baubereich mit entsprechender Berufserfahrung/Fortbildung in Frage.
Mehr zu diesem Beruf...

 
Bürokaufmann/-frau
 

Sie befassen sich vor allem mit allgemeinen Verwaltungsaufgaben, mit betrieblichem Rechnungswesen, Buchhaltung, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Statistik oder Haus- und Grundstücksverwaltung. Mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung erledigen sie den anfallenden Schriftverkehr. Zudem kümmern sie sich um Steuer- und Versicherungsfragen, Bestands- und Verkaufszahlen. Im Rahmen der Auftragsabwicklung erstellen sie Rechnungen, überwachen Zahlungseingänge und leiten erforderliche Mahnverfahren ein. So sie in der Lagerwirtschaft tätig sind, prüfen und lagern sie die eintreffende Ware, kontrollieren die Lagerbestände, erstellen Statistiken und überwachen die Lagerkosten. Zu ihren Tätigkeiten können auch Aufgaben in Vertrieb, Einkauf und Verkauf gehören. Um ihre vielseitigen Aufgaben effizient erledigen zu können, müssen sich Bürokaufleute gut in der Handhabung der aktuellen Hard- und Software auskennen.
Mehr zu diesem Beruf...

 
 
  Seitenanfang | Drucken | Weiterempfehlen | Impressum | Haftungsausschluss
 THOMAS SANDER | GRAPHIC-DESIGN, INFO@THOMASSANDER.ORG, WWW.THOMASSANDER.ORG